Freistellungsanspruch bei Feuerwehreinsatz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Arbeitszeit

Artikel 9 Absatz 1 Satz 1 und 2 Bayerisches Feuerwehrgesetz (BayFwG) regeln, dass Arbeitnehmern aus dem Feuerwehrdienst keine Nachteile im Arbeitsverhältnis sowie in der Sozial- und Arbeitslosenversicherung erwachsen dürfen. Während des Feuerwehrdienstes, insbesondere während der Teilnahme an Einsätzen, Ausbildungsveranstaltungen, Sicherheitswachen und am Bereitschaftsdienst sowie für einen angemessenen Zeitraum danach sind Feuerwehrdienstleistende zur Arbeitsleistung nicht verpflichtet. […]

Datenschutzaudit

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Datenschutz, Dienstleistungen

Die am 24. 5. 2016 in Kraft getretene und ab dem 25. 5. 2018 anwendbare DS-GVO enthält keine spezifischen Vorgaben zu Datenschutzaudits. Jedoch werden sich einzelne Vorgaben der DS-GVO, wie etwa detaillierte Regelungen zur Datenschutz-Folgenabschätzung (Art. 35 DS-GVO) oder auch die Anforderungen des Art. 32 DS-GVOan die Sicherheit der Verarbeitung, gezwungener Maßen in dem Prüfkatalog eines Datenschutzaudits unter Geltung […]

DATENSCHUTZ – Möglichkeiten des Personalrats

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz, Digitalisierung

Die neuen Regeln zum Datenschutz bringen mehr Pflichten für Dienststellen und mehr Rechte für die Beschäftigten. WORUM GEHT ES? 1. Die neuen Datenschutzregeln bringen formal und inhaltlich weitgehende Veränderungen mit sich. 2. Die Rechte der Beschäftigten sind zu deren Schutz erheblich ausgeweitet worden. 3. Für bestehende Dienstvereinbarungen besteht nun ein hoher Anpassungsbedarf. Mit den neuen […]

Pre-Employment Screening

Pre-Employment Screening – dürfen Arbeitgeber über Bewerber frei recherchieren?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz, Industrie 4.0

Nach Bewerbern googeln oder Profile in Sozialen Medien durchforsten – jeder fünfte Arbeitgeber hat bereits einen Kandidaten nach einer Internet-Recherche aus dem Bewerbungsverfahren aussortiert. Aber dürfen Personaler aus datenschutzrechtlicher Sicht einen solchen Check durchführen? Vor allem die Profile bei Linkedin (48 Prozent) und Facebook (46 Prozent) nehmen Arbeitgeber beim Bewerber-Check unter die Lupe. Dies ergab […]

DSGVO – Daran gedacht, was Personalabteilungen bei Mitarbeiterdaten beachten müssen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz

In allen Personalabteilungen müssen seit geraumer Zeit neue Informations-, Auskunfts-, Dokumentations- und Mel​de​pflichten beachtet werden. Tun Sie das auch? Wir raten Ihnen mit Hilfe der folgenden Checkliste zu prüfen, ob die Vorgaben der DSGVO erfüllt werden oder ob evtl. Datenschutzlücken bestehen.   Das Herzstück der seit 25. Mai 2018 geltenden DSGVO sind die erhöhten Transparenz-, […]