Bundesregierung will duale berufliche Bildung attraktiver machen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeit 4.0, Arbeitsrecht 4.0, Ausbildungsoffensive

Was halten Sie von diesem Vorgehen? Die Bundesregierung will mit einem Gesetzentwurf zur Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BT-Drs. 19/10815) die duale berufliche Bildung in Deutschland wettbewerbsfähiger und attraktiver machen. Dies teilte der parlamentarische Pressedienst am 14.06.2019 mit. Vorgesehen sei dazu unter anderem die Einführung einer Mindestvergütung für Auszubildende. Trend zu Studium verstärkt Fachkräftemangel Die berufliche Bildung […]