Neue Wege in der Unternehmensberatung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Dienstleistungen

Unternehmensberatung ist im Vergleich zu anderen Dienstleistungen ein sehr junges Produkt. Hauptsächlich grosse amerikanische Firmen haben es auf dem europäischen Kontinent eingeführt. Die anfängliche Euphorie, die der klassischen Unternehmensberatung entgegengebracht wurde, ist inzwischen allerdings ein wenig verflogen, da aus der heutigen Retrospektive die Ergebnisse nicht immer den Erwartungen der Unternehmen entsprochen haben. So steht die Unternehmensberatung heute an einem Scheidepunkt, an dem sie sich neu definieren muss.

Traditionelle Unternehmensberatung bezieht sich fast ausschliesslich auf messbare Parameter und Abläufe. Wie auch beim menschlichen Organismus, bei dem das Ganze mehr ist als die Summe seiner Zellen, wird die traditionelle Vorgehensweise so nur dem formellen, nicht aber dem informellen Anteil eines Unternehmens gerecht. Wie auch beim Menschen, wo sich die formelle Schönheit letztlich dem informellen Charme geschlagen geben muss, ist auch bei einem Unternehmen oft das wichtiger, was sich nicht mit den rein äusserlichen Charakteristika erfassen lässt. Immer klarer wird, dass das logische, das kausale und rationale Denken den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg oft nicht befriedigend interpretieren kann.

Damit soll nicht gesagt sein, dass die äusserlichen Faktoren wie Organisationsabläufe, Personalführung, Marktstudien, Bilanzstrukturen, Innovationskraft etc. nun nicht mehr gebraucht werden. Es soll aber damit gesagt sein, dass so nur ein Teil desjenigen Spektrums abgedeckt werden kann, der dann letztlich über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden kann, und dass dieser Anteil wahrscheinlich erheblich kleiner ist, als man das vielleicht vermuten würde.

Radionik mitquantec®

Mit dem modernen Radionik quantec® kann das energetische Feld von Unternehmen und seinen Mitarbeitern analysiert werden. Für die Analyse werden das Unternehmen oder die Mitarbeiter mit Hilfe eines Computers gescannt. Die gescannten Informationen werden nun im Computer mit verschiedenen Datenbanken abgeglichen, wobei jede Datenbank Informationen aus unternehmens- relevanten und allgemeinen Bereichen enthält. Die Informationen aus den Datenbanken, zu denen das Unternehmen eine Resonanz zeigt, werden ausgewählt. Der so erhaltene Umfang von Informationen zeigt in einer enormen Fülle und Klarheit, was im Unternehmen einer Korrektur bedarf.

Natürlich wird man bemüht sein die solcherart aufgedeckten Schwachstellen auch durch klassische Mittel zu beheben. Wird der Kontakt der Firmenleitung zum Vertrieb als Schwachstelle ausgemacht, wird dann aber nicht nur formell dafür gesorgt, dass das z.B. durch gemeinsame Konferenzen und Veranstaltungen ausgeglichen wird, sondern auch dadurch, dass das entsprechende morphogenetische Feld mittels Radionik in einer Weise informiert wird, die auch auf der nicht sichtbaren und nicht stofflichen Ebene Bedingungen schafft, die diesen Kontakt weiter verbessern helfen werden.

Zusammenfassung

Frei nach Goethe kann man also feststellen, dass ein Unternehmen etwas Lebendiges ist und dass demjenigen das geistige Band verborgen bleibt, der den Blick nur auf die Teile in seiner Hand richtet! Auch die moderne Physik gibt Goethe recht:

Die Quantenphysik zeigt uns, dass nicht einmal das, woraus wir und unsere Welt bestehen, im Wesentlichen aus Materie ist, sondern aus Nicht-Stoff, oder wie es der Physiker Max Planck einst ausdrückte, aus „Geist der Materie“. Auch und gerade in der modernen Physik erleben wir, dass alles, was wir für so real, fest und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar gehalten haben, in Wirklichkeit nur ein Trugbild unserer eingeschränkten Wahrnehmung ist.

Die neuesten Erkenntnisse deuten an, dass die Welt in der sich wir und unsere Unternehmen befinden, ein fliessender Abdruck dessen ist, was wir sind und ergo aussenden. Sind wir mit diesem Abdruck, den wir erzeugen, unzufrieden, haben wir die Wahl, ob wir Taten setzen, die eine Veränderung des morphogenetischen Feldes bewirken, oder ob wir gleich am Feld selbst ansetzen und es ihm überlassen, die geeigneten Ursachen selbst zu setzen.

Quelle: http://www.promotion-consulting.ch/index.php?radionic-quantec