Kappung von Arbeitszeit und deren Vergütungspflicht

Gekappte Arbeitszeit hat der Arbeitgeber zu vergüten!

Posted on Posted in Arbeitsrecht, Arbeitszeit, Zeiterfassung

Aus aktuellem Anlass möchten wir die Entscheidung des BAG aus dem Jahre 2013 in Erinnerung rufen: Betriebsrat und Arbeitgeber können in einer Betriebsvereinbarung zum Thema Gleitzeit und Arbeitszeit bestimmen, dass die über zehn Stunden hinaus geleistete werktägliche Arbeitszeit gekappt und nicht dem Gleitzeitkonto gutgeschrieben wird. Der Arbeitgeber muss die Arbeitszeit dennoch in vollem Umfang vergüten. Arbeitgeberin […]

Kappung der Arbeitszeit

Arbeitszeit-Urteil des EuGH: Familienunternehmer warnen vor strikter Umsetzung

Posted on Posted in Arbeitsrecht, Arbeitsrecht 4.0, Arbeitszeit, Consulting, Dienstleistungen, Industrie 4.0, Zeiterfassung

Zurück zur Stechuhr? Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung in Deutschland (NZA 2019,683) wirft viele Fragen auf. Die mittelständischen Familienunternehmer haben jetzt vor einer Eins-zu-eins-Umsetzung gewarnt. Verband der Familienunternehmer: Urteil nicht zeitgemäß Peer-Robin Paulus, Leiter Politik und Wirtschaft des Verbands der Familienunternehmer, sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: „Das Urteil ist eine Zeitreise in […]

Kappung von Arbeitszeit und deren Vergütungspflicht

Arbeitszeit und deren Unterbrechung – was genau ist Ruhezeit?

Posted on Posted in Arbeitsrecht, Arbeitszeit, Ruhezeit

Dauer, Lage, Unterbrechung der Ruhezeit Die tägliche Ruhezeit eines Arbeitnehmers beträgt mindestens elf Stunden nach dem Ende des täglichen Arbeitseinsatzes (§ 5 Abs. 1 ArbZG). Die Ruhezeit muss folglich nicht notwendigerweise unmittelbar an den täglichen Arbeitseinsatz anschließen. Die Einhaltung der Ruhezeit kann sich aufgrund unterschiedlicher Formen der Freistellung von der Arbeitspflicht ergeben. Zeiten eines Urlaubs, arbeitsfreie […]