Schwerbehinderung, Bestenauslese, TVöD,

Keine Einladungspflicht zur Vorstellung trotz Schwerbehinderung bei Nichterreichen einer Mindestnote

Posted on Posted in Arbeitsrecht, Bestenauslese, Bewerbung, TVÖD, Verträge

Geht dem öffentlichen Arbeitgeber die Bewerbung einer Schwerbehinderten/gleichgestellten Person zu, so muss er diese nach § 165 S. 3 SGB IX zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Eine solche Einladung ist entbehrlich, wenn die fachliche Eignung offensichtlich fehlt (§ 165 S. 4 SGB IX). Dies kann anzunehmen sein, wenn der Bewerber eine bestimmte Mindestnote des geforderten Ausbildungsabschlusses […]

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft – Was bewegt sich in der Schweiz?

Posted on Posted in Allgemein, Big Data, Consulting, Datenschutz, Dienstleistungen, Forschung, Human Resources Management, Leadership, Verträge

Die im April 2016 verabschiedete Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Ihre Bestimmungen sind in den EU-Ländern direkt anwendbar. Aber auch Schweizer Unternehmen sind von den neuen Regulierungen betroffen, und zwar direkt, wenn Güter oder Dienstleistungen in der EU angeboten werden, und indirekt durch die Beeinflussung des Entwurfs […]

Brexit – Das Aus für die Limited?

Posted on Posted in Beratung, Consulting, Dienstleistungen, Finanzen, Forschung, Leadership, Steuern, tax, Venture Capital, Verträge

Die Rechtsform der britischen Limited ist attraktiv. Ähnlich wie eine GmbH ist eine Limited haftungsbeschränkt, kann jedoch mit deutlich weniger Kapital als eine GmbH gegründet werden. Durch den Brexit wird diese Form der Rechtsform riskant. Bei einem „harten Brexit“ ist die Gefahr groß, dass Gesellschafter von Limited mit ihrem privaten Vermögen haftbar gemacht werden können. […]

Befristete Arbeitsverträge

Befristete Arbeitsverträge

Posted on Posted in Allgemein, Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Befristete Arbeitsverträge, Befristungen, Beratung, Consulting, Human Resources Management, Leadership, Verträge

Befristete Arbeitsverträge werden heute fast täglich geschlossen. Unbefristete Arbeitsverträge hingegen werden zunehmend zur Ausnahme. Das Gesetz unterscheidet zwischen Befristungen mit sachlichem Grund und solchen Befristungen, die ohne sachlichen Grund erfolgen. Ohne sachlichen Grund ist eine Befristung nach den Vorgaben des Gesetzgebers lediglich für eine Dauer von bis zu zwei Jahren möglich. Innerhalb dieser Zeit darf […]