Pre-Employment Screening

Pre-Employment Screening – dürfen Arbeitgeber über Bewerber frei recherchieren?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz, Industrie 4.0

Nach Bewerbern googeln oder Profile in Sozialen Medien durchforsten – jeder fünfte Arbeitgeber hat bereits einen Kandidaten nach einer Internet-Recherche aus dem Bewerbungsverfahren aussortiert. Aber dürfen Personaler aus datenschutzrechtlicher Sicht einen solchen Check durchführen? Vor allem die Profile bei Linkedin (48 Prozent) und Facebook (46 Prozent) nehmen Arbeitgeber beim Bewerber-Check unter die Lupe. Dies ergab […]

DSGVO – Daran gedacht, was Personalabteilungen bei Mitarbeiterdaten beachten müssen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz

In allen Personalabteilungen müssen seit geraumer Zeit neue Informations-, Auskunfts-, Dokumentations- und Mel​de​pflichten beachtet werden. Tun Sie das auch? Wir raten Ihnen mit Hilfe der folgenden Checkliste zu prüfen, ob die Vorgaben der DSGVO erfüllt werden oder ob evtl. Datenschutzlücken bestehen.   Das Herzstück der seit 25. Mai 2018 geltenden DSGVO sind die erhöhten Transparenz-, […]

AGILE ARBEIT 2019

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Digitalisierung, Human Resources Management, KI, Künstliche Intelligenz, Leadership, Wissenschaft

Was ist wichtiger? Auf Veränderungen zu reagieren oder Pläne zu befolgen? Das Manifest für Agile Softwareentwicklung, das die heute verbreiteten agilen Wertvorstellungen maßgeblich geprägt hat, gibt darauf eine klare Antwort. Die Betonung liegt auf Ersterem. Zuerst sollte man auf Veränderungen reagieren, erst danach schwenkt der Fokus auf das Befolgen eines Plans. Das klingt einleuchtend und […]

Konfliktmanagement durch gewaltfreie Kommunikation

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Kommunikation und Kooperation

Eine Technik für das Konfliktmanagement, die zunehmend auch von Organisationen angewendet wird, ist die sogenannte gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg. Diese Technik baut auf die Kraft der Emotionen in einem angenehmen Gesprächsklima. Wertschätzung und gegenseitige Akzeptanz sind dafür Grundvoraussetzungen. Die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner achten darauf, dass sie klar ausdrücken, was sie bewegt, dass […]

DSGVO – Die wichtigsten Fragen & Antworten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Consulting, Datenschutz, Dienstleistungen, Digitalisierung

Seit zwei Monaten gilt nun die EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz: EU-DSGVO) verbindlich für alle Unternehmen. Das umfangreiche Regelwerk bestimmt den Umgang mit personenbezogenen Daten in der Europäischen Union. Zwar findet auch weiterhin das Bundesdatenschutzgesetz Anwendung. Als Europäische Verordnung steht jedoch die DSGVO über nationalem Recht. Nach wie vor herrscht Unsicherheit und die ersten Wochen haben auch zahlreiche […]

Compliance

Compliance in KMU

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Consulting, Dienstleistungen

Korruption ist noch immer ein wichtiges Compliancethema nicht nur in Konzernen, sondern auch KMU. Hilfe und Anleitung zur Prävention bietet die folgende Checkliste „Risikoanalyse und Korruptionsprävention“. „Compliance“ ist ein breit gefächertes Themengebiet und stellt für viele deutsche Unternehmen eine große Herausforderung dar. Im Zuge der EU-DSGVO, die im Mai 2018 in Kraft trat, setzen sich […]

Prof. Josef Wieland

Beschäftigte fühlen sich bei ethischen Standards oft allein gelassen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Beratung, Consulting, Dienstleistungen, Kommunikation und Kooperation, Wissenschaft

Die Umsetzung von ethischen Standards wird zunehmend zur Herausforderung der strategischen Unternehmensführungen. Denn Mitarbeiter fühlen sich oft überfordert, wenn sie sich in ihren Unternehmen damit auseinandersetzen müssen. Das ist ein wesentliches Ergebnis der europaweiten Umfrage „Ethics at Work 2018“ vom Londoner Institute of Business Ethics (IBE) in Zusammenarbeit mit dem Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) […]

Aktienrecht erneuern!

DVFA fordert Neuerungen im Aktienrecht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktienrecht, Bank

Die aktuellen Veränderungen in der Führung der Deutschen Bank werfen viele Fragen auf. Dazu gehört auch die nach dem Verhältnis zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung. Laut dem DVFA passt das deutsche Aktienrecht nicht mehr zu den reellen Verhältnissen. Für den Berufsverband der deutschen Investment Professionals (DVFA) geben die aktuellen Personalien bei der Deutschen Bank Grund zum […]

Kommunikation und Kooperation

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Kommunikation und Kooperation

Erfolgreicher Arbeit liegt eines zugrunde: Erfolgreiche Kommunikation Gut kommunizierende Mitarbeiter und ihre Teams entstehen meist nicht von allein und brauchen etwas “Pflege”. Aber die gute Nachricht ist: mit den richtigen Kommunikationsregeln kann jeder die Kommunikation verbessern. Ich stelle Ihnen hier fünf bewährte Tipps vor, die Ihre Kommunikation auf den Erfolgspfad führen. Konflikte in einem Team […]

Spiritualität und Wirtschaft

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Dienstleistungen, Spiritualität und Wirtschaft

Die Ökonomisierung nahezu aller Lebensbereiche ist ein Faktum der Gegenwart. Lange Zeit galt, dass christlicher Glaube und seine Spiritualität einerseits sowie die rational und effektiv organisierte industrielle Arbeit anderseits verbindungslos nebeneinander stehen. Das stimmt so nicht. Es gibt Suchbewegegungen moderner Wirtschaftsunternehmen in Richtung Ethik und „Spiritualität“. Vermehrt fragt man in den Führungsetagen der Wirtschaft nach […]

Digitalisierungsstrategie – Wer braucht eine?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitalisierung, Digitalizing

Nur jedes zweite Unternehmen von 121 untersuchten Großunternehmen und Konzernen haben eine Digitalisierungsstrategie! Auch die Umsetzung konkreter Maßnahmen für einzelne Bereiche in Unternehmen hinkt hinterher. Das ist eines der Ergebnisse aus der soeben erschienenen achten Auflage der Lünendonk®-Studie „Business Innovation/Transformation Partner – Wo stehen Unternehmen heute?“ (Bild: http://www.savvy-telematics.com) Die befragten Unternehmen sehen sich bei der […]

Künstliche Intelligenz – Chance oder Bedrohung?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Beratung, Big Data, Consulting, Dienstleistungen, Forschung, KI, Künstliche Intelligenz, Leadership, Wissenschaft

Künstliche Intelligenz (KI) ist längst Realität und kein fantasiereicher Stoff mehr für Sci-Fi-Filme wie „Terminator“, „Matrix“ oder „iRobot“. Zahlreiche Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten an der stetigen Weiterentwicklung der KI-Technologie. Doch welche Folgen kann diese Entwicklung für den Arbeitsmarkt haben? Bereits heute gestalten intelligente Softwaresysteme hoch komplexe Prozesse. Wir finden diese im Finanzwesen, in der Produktion, […]

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft – Was bewegt sich in der Schweiz?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Big Data, Consulting, Datenschutz, Dienstleistungen, Forschung, Human Resources Management, Leadership, Verträge

Die im April 2016 verabschiedete Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Ihre Bestimmungen sind in den EU-Ländern direkt anwendbar. Aber auch Schweizer Unternehmen sind von den neuen Regulierungen betroffen, und zwar direkt, wenn Güter oder Dienstleistungen in der EU angeboten werden, und indirekt durch die Beeinflussung des Entwurfs […]

Brexit – Das Aus für die Limited?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Beratung, Consulting, Dienstleistungen, Finanzen, Forschung, Leadership, Steuern, tax, Venture Capital, Verträge

Die Rechtsform der britischen Limited ist attraktiv. Ähnlich wie eine GmbH ist eine Limited haftungsbeschränkt, kann jedoch mit deutlich weniger Kapital als eine GmbH gegründet werden. Durch den Brexit wird diese Form der Rechtsform riskant. Bei einem „harten Brexit“ ist die Gefahr groß, dass Gesellschafter von Limited mit ihrem privaten Vermögen haftbar gemacht werden können. […]

Coaching: Was es kann, wer es nicht kann

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Coaching, Consulting, Human Resources Management, Leadership

Coaching boomt. Jeder zweite Manager hat sich in den vergangenen fünf Jahren coachen lassen. Die Menschen lassen sich heute in allen Lebenslagen und Lebensfragen begleiten und beraten, angefangen bei der Gesundheit und der Ernährung, bis hin zur Partnerschaft und ihrem Sex, beim Image und in Stilfragen, bei Kapital und Kompetenz. Und natürlich bei der Karriere. […]

Steuern, die sich in Luft auflösen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Beratung, Consulting, Finanzierung, Steuern, tax

Internationale Konzerne wie Apple, Starbucks oder Amazon vermeiden seit Jahren erfolgreich, Steuern auf ihre Unternehmensgewinne zu zahlen. Im Steuerwettbewerb der Staaten verschieben sie die Gelder in Länder, die niedrige Steuersätze haben und garantieren, nur inländisch erwirtschaftete Gewinne zu versteuern. Unser Autor erklärt, warum es für die Staatengemeinschaft gar nicht so einfach ist, diese Tricks auszuhebeln. […]

Neue Wege in der Talentförderung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Forschung, Human Resources Management, Leadership

Um international die besten Talente zu gewinnen, brauche man attraktive Ange­bote und eine starke Sichtbarkeit, sagte Max­Planck­Präsident Martin Stratmann zum Abschluss der 68. Jahresversamm­lung, die Ende Juni in Erfurt, Jena und Weimar stattfand. Ein zentraler Beitrag seien die neuen Max Planck Schools: überregionale Forschungs­- und Ausbil­dungsnetzwerke, die in Kooperation mit der Hochschulrektorenkonferenz und weiteren Partnern […]

Befristete Arbeitsverträge

Befristete Arbeitsverträge

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Befristete Arbeitsverträge, Befristungen, Beratung, Consulting, Human Resources Management, Leadership, Verträge

Befristete Arbeitsverträge werden heute fast täglich geschlossen. Unbefristete Arbeitsverträge hingegen werden zunehmend zur Ausnahme. Das Gesetz unterscheidet zwischen Befristungen mit sachlichem Grund und solchen Befristungen, die ohne sachlichen Grund erfolgen. Ohne sachlichen Grund ist eine Befristung nach den Vorgaben des Gesetzgebers lediglich für eine Dauer von bis zu zwei Jahren möglich. Innerhalb dieser Zeit darf […]

Venture Capital - German Legal Consulting - Ihr starker Partner

Venture Capital: Investoren trauen sich wieder was

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Bank, Beratung, Consulting, Dienstleistungen, Finanzen, Finanzierung, Förderungen, Leadership, Staatliche Finanzspritzen, Subventionen, Venture Capital

  Im ersten Quartal 2017 floss deutlich mehr Risikokapital als in den Monaten zuvor. Die Investoren konzentrierten sich dabei auf ausgewählte Unternehmen. Im ersten Quartal 2017 flossen weltweit 26,8 Milliarden Dollar Risikokapital in Wachstumsunternehmen so die Meldung von KPMG. In den drei Vormonaten waren es noch 23,8 Milliarden Dollar und somit einem Mehr von fast […]

Pre-Employment Screening

Wie komme ich zu einem erfolgreichen Leitungsteam

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Dienstleistungen, Human Resources Management, Leadership

Im Rahmen von Transaktionen entsteht häufig die Notwendigkeit, das Leitungsteam neu zusammenzusetzen. Entscheidend ist dabei, die Auswahlkriterien für das Managementteam an der neuen Strategie und den sich daraus ergebenden benötigten Managementkompetenzen zu orientieren. Wie stellt man aber fest, welche Mitglieder des bestehenden Managementteams die benötigten Kompetenzen mitbringen? Um in dieser Situation fundierte Entscheidungen zu treffen, […]

Internationales Vertragsrecht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Dienstleistungen

Qualität, Langlebigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit werden oftmals mit Produkten „Made in Germany“ in Verbindung gebracht. Gleiche Erwartungshaltungen werden auch auf den Exporteur aus Deutschland übertragen und ausführliche Vorbereitungen sind wichtig für den Erfolg im internationalen Handelsverkehr. Ein großes Thema ist das internationale Vertragsrecht. Bei einem Auslandsgeschäft haben die Vertragspartner in verschiedenen Ländern ihren Sitz, sie […]

Unternehmensbewertung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Dienstleistungen

Ermittlung des Unternehmenswertes Die Unternehmensbewertung ermittelt den Wert eines gesamten Unternehmens oder von Teilen eines Unternehmens. Die Unternehmensbewertung kann bei einem Anteilskauf oder -verkauf stattfinden, bei Private Equity Transaktionen oder auch bei der Investition von Venture Capital. Im Fall von Börsengängen ist die Unternehmensbewertung besonders wichtig. Ebenso von großer Bedeutung ist dir Unternehmensbewertung beim Eintritt […]

Wie (un-)sicher ist die Rente in Deutschland? – „Ein steuerfinanziertes Modell könnte das Rentensystem tragfähig machen“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Altersvorsorge, Dienstleistungen

Fast jedem zweiten Bundesbürger, der nach 2030 in Rente geht, droht eine Altersversorgung unterhalb der Armutsgrenze. Bei einer steigenden Lebenserwartung sind die Aussichten für viele Menschen wenig rosig. Der Ruf nach einer Rentenreform wird deshalb immer lauter. ZEW-Finanzwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Peichl argumentiert, dass es für eine nachhaltige Regelung der Altersbezüge nur begrenzte Möglichkeiten gibt. […]

Datenschutzgrundverordnung

„Start-ups sind die wesentlichen Treiber des Wachstums“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Dienstleistungen

Dietmar Harhoff ist Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb und leitet dort die wirtschaftswissenschaftliche Forschungsabteilung. Als Vorsitzender der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) berät er zudem die Bundesregierung in Innovationsfragen. Im Vorfeld der CeBIT, die vom 14. bis 18. März in Hannover stattfindet, sprachen wir mit ihn über die Zukunftsfähigkeit der deutschen Industrie im […]

DATENSCHUTZ – Möglichkeiten des Personalrats

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Datenschutz, Digitalisierung

Die neuen Regeln zum Datenschutz bringen mehr Pflichten für Dienststellen und mehr Rechte für die Beschäftigten. WORUM GEHT ES? 1. Die neuen Datenschutzregeln bringen formal und inhaltlich weitgehende Veränderungen mit sich. 2. Die Rechte der Beschäftigten sind zu deren Schutz erheblich ausgeweitet worden. 3. Für bestehende Dienstvereinbarungen besteht nun ein hoher Anpassungsbedarf. Mit den neuen […]

Was ist kirchliches Arbeitsrecht?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitsrecht, Kirchliches Arbeitsrecht, Wissenschaft

I. Eigenständiger kirchlicher Gerichtsschutz bei Streitigkeiten aus dem kollektiven Arbeitsrecht der Kirche

Gewährleistung eines eigenen Weges
Schließung einer Rechtsschutzlücke durch die Kirchliche Arbeitsgerichtsordnung
II. Rechtsweg zur kirchlichen Arbeitsgerichtsbarkeit

Relevanz der staatskirchenrechtlichen Ordnung
Zuordnung von Tochtergesellschaften einer kirchlichen Stiftung
Bedeutung des staatlichen Gesellschaftsrechts für die arbeitsrechtliche Zuordnung zur Kirche
Inhalt und Bedeutung der Übernahme der Grundordnung bei privatrechtlich verselbständigten Einrichtungen
Verbindung mit den zuständigen Amtsträgern der Kirche
Assoziierung zu einem Caritasverband
Ordensautonomie und kollektives Arbeitsrecht der Kirche
III. Prüfungskompetenz der Kirchlichen Arbeitsgerichte

Verhältnis zum Prozessrecht des CIC
Rechtsstreitigkeiten aus dem Recht des „Dritten Weges“ (KODA-Bereich)
Rechtsstreitigkeiten aus dem kirchlichen Mitarbeitervertretungsrecht
IV. Mitbestimmung bei Einstellungen

Beteiligung der Mitarbeitervertretung beim Einsatz besonderer Beschäftigungsformen
Erhöhung des Beschäftigungsumfangs als Einstellung
Unterlassungsanspruch der Mitarbeitervertretung (negatorischer Rechtsschutz)
V. Beteiligung der Mitarbeitervertretung zur Sicherung des „Dritten Weges“

Eingruppierung als Beteiligungstatbestand
Beteiligungsverfahren
Verstoß gegen die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse als Zustimmungsverweigerungsgrund
Verhältnis zu einer individualrechtlichen Rechtsstreitigkeit
VI. Verschiedenheit des Gesetzes bei gleichen Problemlagen im staatlichen Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht – die Mitbestimmung über die Parkplatznutzung als Beispiel

VII. Wahlverfahren und Organisationsrecht der Mitarbeitervertretung

Einrichtung als Grundlage für die Bildung einer Mitarbeitervertretung
Begriff des Mitarbeiters zur Bestimmung des von der Mitarbeitervertretung repräsentierten Personenkreises
Problem fehlender Wählbarkeit trotz Wahlberechtigung
Gestaltung der Wahlanfechtung
Berücksichtigung von Teilzeit bei der Größe einer Mitarbeitervertretung
Teilnahme von Teilzeitbeschäftigten an Schulungen für die Mitarbeitervertretung
VIII. Informationsrecht der Mitarbeitervertretung

Stellenplan
Öffentlichkeitsarbeit
Rechtsstellung der Mitarbeitervertretung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement
Vorlage von Unterlagen
IX. Beteiligung an Umstrukturierungen

X. Verfahrensrecht

Zuständigkeit der kirchlichen Gerichte für Arbeitssachen
Örtliche Zuständigkeit bei einem mehrdiözesanen Rechtsträger
Absoluter Revisionsgrund bei fehlerhafter Zusammensetzung der Richterbank
Prozessvertretung
Einstweilige Verfügung
Kosten
XI. Resümee

Rechtliche News aus der Welt des Whisky

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Wissenschaft

LG Hamburg: Whisky aus Schwaben darf nicht „Glen Buchenbach“ heißen zu LG Hamburg , Urteil vom 07.02.2019 Der bisher als „Glen Buchenbach“ vertriebene Whisky darf nicht länger so heißen, weil er nicht aus Schottland kommt. Das Landgericht Hamburg urteilte am 07.02.2019, mit dem Namensbestandteil „Glen“ werde die besonders geschützte geografische Angabe „Scotch“ beeinträchtigt. Es folgte […]